• Das Sperrholz gehört zu Holzwerkstoffen mit sehr guten Eigenschaften. Das Sperrholz besteht aus mindestens drei Holzlagen. Die getrockneten Holzlagen werden geleimt, kreuzweise übereinander gelegt und unter Wärmeeinwirkung gepresst.
  • Der Vorteil des Sperrholzes im Vergleich zum Holz besteht in besseren Festigkeitseigenschaften und der Formstabilität.
  • Es ist möglich, Sperrholz mit dieselben Werkzeugen und Maschinen zu bearbeiten wie das Massivholz.
  • Verwendung: Dank ihrer hervorragenden Eigenschaften hat das Sperrholz großes Spektrum der Anwendung. Sperrholz ist das wichtige Material für Bauwesen (z.B. Betonschalungsplatten, Außenwände, Innenwände) und Möbelindustrie. Darüber hinaus wird es im Fahrzeug- und Bootsbau sowie als Verpackungsmaterial verwendet.
  • GESCHLIFFENES SPERRHOLZ

    Holz Abmessung Qualität
    Birke, Erle 1525 x 1525 mm, Stärke 3 – 24 mm B/BB, BB/BB, BB/CP
    Pappel 2440 x 1220 mm, Stärke 4 – 24 mm B/BB, CP/CP
    Birke+Pappel+Birke 2440 x 1220 mm, Stärke 4 – 24 mm BB/CP
    B BB CP
    - fast ohne Fehler, erstklassige Platte
    - erlaubt nur ein paar gesunde Äste
    - allgemein hell und gleichmäßig gefärbt
    - erlaubt braune Streifen
    - bestimmt zu natürlicher Oberflächenbearbeitung
    - keine Korrekturen sind erlaubt
    - Platte allgemein hell, gleichmäßig gefärbt
    - erlaubt vereinzelte fest verwachsene Äste
    - erlaubt Furnierkorrekturen
    - erlaubt Äste im Durchschnitt max. 6 mm
    - max. 10 Äste per 1 m2
    - vereinzelte geschlossene Risse erlaubt
    - Korrekturen können in anderer Farbe sein

    VERPACKUNGS SPERRHOLZ

    Holz Abmessung Qualität
    Birke, Erle, Espe 1525 x 1525 mm, Stärke 4 – 30 mm C/C
    Birke 2440 x 1220 mm, 2500 x 1250 mm, 3000 x 1500 mm, Stärke 9 – 24 mm C/C
    Kiefer 2440 x 1220 mm, Stärke 9 – 25 mm C+/C
    Pappel 2440 x 1220 mm, 2500 x 1250 mm, Stärke 6 – 24 mm C/C
    C
    - alle Bearbeitungsschäden sind erlaubt
    - Äste sind in unbegrenzte Menge erlaubt
    - offensichtliche Schäden und offene Risse erlaubt
    - empfohlen für die Herstellung von Kisten und Steigen

    FILMBESCHICHTETES BIRKENSPERRHOLZ (Betonschalungsplatten)

  • Birkensperrholz mit dunkelbrauner, beidseitig glatter 120 g/m2 Filmbeschichtung
  • Seitenkanten werden mit wasserbeständigem Anstrich angestrichen
  • Verwendung: dienen als Betonschalungsplatten, für Sichtbeton-Schalungen, in Fahrzeugbau und Landwirtschaft, bei Herstellung von Fertigteilen, Verkehrszeichen, Plakatfläche
  • Holz Abmessung Qualität
    Birke 2440 x 1220 mm, 2500 x 1250 mm, 3000 x 1500 mm, Stärke 6 – 30 mm filmbeschichtet, dunkel braune Farbe
    Kiefer 2500 x 1250 mm, Stärke 9 – 24 mm filmbeschichtet, dunkel braune Farbe
    Pappel 2500 x 1250 mm, Stärke 4 – 24 mm filmbeschichtet, dunkel braune Farbe

    FILMBESCHICHTETES BIRKENSPERRHOLZ (Siebdruckplatten)

  • Birkensperrholz mit dunkelbrauner, beidseitig glatter 120 g/m2 Filmbeschichtung. Oberseite Sieb, Unterseite glatt.
  • Verwendung: LKW-Wandplatten für Kofferaufbauten, Anhängerbau, Tribünen, Podeste, Rampen, im Bauwesen
  • Holz Abmessung Qualität
    Birke 2440 x 1220 mm, 2500 x 1250 mm, 3000 x 1500 mm, Stärke 6 – 30 mm filmbeschichtet, dunkel braune Farbe
    Pappel 2500 x 1250 mm, Stärke 4 – 24 mm filmbeschichtet, dunkel braune Farbe

  • Es handelt sich um Spanplatte mit hoher Dichte, harter Oberfläche und starkem verschraubbaren Kern.
  • Die Platte ist gut zersägbar. Die Bearbeitung beim Sägen, Fräsen und Bohren ist ohne Probleme.
  • Harte und glatte Oberfläche erleichtert die Reinigung der Platten.
  • Die Platte unterliegt bei hoher Luftfeuchtigkeit einer minimalen Ausdehnung und Quellung.
  • Die Firma ORLIMEX CZ, s.r.o. ist seit sechs Jahren als Geschäftsvertreter des belgischen Herstellers der Firma Spano für Tschechien und für die Slowakei tätig.
  • Verwendung: Bauwesen (strukturierte Böden, Wände, Dachkonstruktion), tragende Anwendung, Betonverschalung, Verpackungsmaterial, Möbelindustrie.
  • Grundabmessungen und Arten:

    Scharfe Kante SE
    Länge x Breite = 2500 x 1250 mm, Stärke = 10 – 25 mm

    Nut und Feder PD 4
    Länge x Breite = 2486 x 810 mm, Stärke = 12 – 25 mm

  • OSB-Platten werden aus langen, schlanken Spänen (20-75 mm) hergestellt.
  • Die Späne werden im Wurfverfahren längs und quer orientiert so gestreut, dass sie kreuzweise in drei Schichten angeordnet werden.
  • Zur Verklebung werden MUPF-Klebstoffe (Melamin-Harnstoff-Phenol-Formaldehyd) und PMDI-Klebstoffe verwendet. Die Klebstoffe bilden 2,5% des Gesamtgewichtes.
  • Die Platten können Nut- und Federprofil für leichtere Verbindung erhalten. Es ist möglich, die Oberfläche am Ende des Produktionsprozesses zu schleifen.
  • Holz: Kiefer
  • Verwendung: OSB-Platten werden im Bauwesen als Bauplatten, Wand- oder Dachbeplankung eingesetzt. Im Fußbodenbereich dienen sie als Verlegeplatte (Nut- und Federprofil). Darüber hinaus werden sie für Verpackungen, Kisten und als Schalung für Beton verwendet.

    Grundabmessungen und Arten:

    OSB 3 SE
    Ungeschliffene Platte mit gerader Kante
    Länge x Breite = 2500 x 1250 mm, Stärke = 6 – 25 mm

    OSB 3 PD 4
    Ungeschliffene Platte mit Nut- und Federprofil
    Länge x Breite = 2500 x 675 mm, Stärke = 12 – 25 mm

  • SPANPLATTEN

  • Spanplatten gehören zu Holzspanwerkstoffen. Sie bestehen aus unterschiedlich großen geleimten Spänen, Klebstoff und Additiven.
  • Die Platten sind für eine Verwendung in trockener Umgebung geeignet und können mit Papier, Melamin, Laminat oder Furnier veredelt werden.
  • Spanplatten entsprechen der Norm nach EN 312 und der Emissionsklasse E1.
  • Verwendung: in der Möbelindustrie, im Ausstellungswesen, im Fußbodenbereich (unter PVC, Teppiche usw.)
  • Grundabmessungen und Arten::

    1830 x 2750 mm
    2070 x 2800 mm
    Stärke 6, 8, 10, 12, 16, 18, 22, 25 mm

    ANTIVLAM

  • Brandhemmende Spanplatte für eine Verwendung in trockener Umgebung.
  • Spanplatte mit geschliffener, feiner Oberfläche und starkem, verschraubbarem Kern.
  • Die Oberfläche kann mit Papier, Melamin, Laminat oder Furnier veredelt werden.
  • Verwendung: Die Platte ist geeignet insbesondere für öffentliche Gebäude wie Krankenhäuser, Flughäfen, Rasthäuser, Hotels, Theater usw.
  • Grundabmessungen und Arten:

    Breite 2030 – 2100 mm – Länge bis 5700 mm
    Breite 2440 – 2620 mm – Länge bis 6300 mm
    Stärke 8 – 25 mm

    BETONSPAN

  • Laminierte, feuchtehemmende Platte für professionelle Betonverschalung
  • Spanplatte mit hoher Dichte und dem starken, verschraubbaren Kern.
  • Oberfläche mit Aminoplastfilm 200/200 g.
  • Die Platte unterliegt bei hoher Luftfeuchtigkeit einer minimalen Ausdehnung und Quellung.
  • Die Platte ist gut zersägbar und hat eine niedrige Formaldehyd-Emission (Klasse E1).
  • Verwendung: geeignet für Betonverschalung – Betonschalungsplatte
  • Grundabmessungen und Arten:

    Breite 1250 – 2030 mm – Länge bis 5240 mm
    Stärke 10 – 22 mm

    HIDROFLAM

  • Spanplatte mit den brandhemmenden Eigenschafften von Antivlam und mit den feuchtehemmenden Eigenschaften einer Platte P5.
  • Spanplatte mit hoher Dichte und dem starken, verschraubbaren Kern.
  • Verleimt mit MUF-Leim.
  • Die Platte unterliegt bei hoher Luftfeuchtigkeit einer minimalen Ausdehnung und Quellung.
  • Die Oberfläche kann mit Papier, Melamin, Laminat oder Furnier veredelt werden.
  • Hidroflam widersteht hoher Hitze und Feuer, verhindert eine Ausbreitung von Feuer und weist eine Rauchentwicklung auf, die mit der von natürlichem Holz vergleichbar ist.
  • Verwendung: Die Platte ist geeignet insbesondere für öffentliche Gebäude wie Krankenhäuser, Flughäfen, Rasthäuser, Hotels, Theater usw.
  • Grundabmessungen und Arten:

    Breite 2440 – 2620 mm – Länge bis 6300 mm
    Stärke 10 – 22 mm

  • Es geht um eine Faserplatte mit einer Dichte über 0,8 g/cm³. Zur Produktion wird ein Nassverfahren angewendet.
  • Verwendung: für weitere Bearbeitung, Verpackungen, im Bauwesen, für Türen und Möbel

    Grundabmessungen und Arten:

    2470 x 2140 mm
    2745 x 1700 mm
    2745 x 1220 mm
    2440 x 1220 mm
    Stärke 3,2 – 5 mm

  • Die Schalungsplatten bestehen aus drei aufeinander geklebten Schichten, die äußeren in Längsrichtung und die innere in Querrichtung
  • Verleimung mit melaninhaltigen Harnstoff-Klebstoffe (MUF) in kontrollierten Bedingungen für Temperatur und Druck, in Ausübung der Außenbedingung SWP/3 der Norm UNE CEN/TS 13354
  • Oberfläche wird vor möglicher Beschädigung durch den Beton durch eine unter ständiger Druck- und Temperaturkontrolle applizierte Melaminschicht geschützt
  • Die Ware ist nach UNE-EN 13353:2003 zertifiziert
  • Die Platten sind formstabil daher bieten Maßgenauigkeit
  • Länge – 970, 1000, 1500, 1970, 2000, 2500 oder 3000 mm
    Breite – 500 mm
    Stärke – 21, 27 mm
    Verpackung – 21 mm – 100 Stk/Paket ; 27 mm – 80 Stk/Paket

    Comments are closed.